Leitbild

Eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und Lehrkräften zum Wohle unserer Kinder ist gerade in der Grundschulzeit unerlässlich. Wir als Schule spüren immer deutlicher die veränderte Kindheit in unserer täglichen Arbeit. Sie wirkt sich sehr stark auf das Lernen der Kinder aus. Unter dem Leitspruch:

Gemeinsam sind wir stark

wollen wir Kinder anleiten, - im täglichen Umgang miteinander sozialverträglich zu agieren, - Konflikte eigenständig zu bewältigen und zu lösen sowie - der Leistungsanforderung von Schule gerecht zu werden.

Zudem sind wir eine Schule des "Gemeinsamen Lernens" (Schlagwort: Inklusion) und unterrichten und erziehen Kinder mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarfs.

In unserer täglichen Arbeit verfolgen wir deshalb folgende Leitbilder:

  1. Wir wollen die Zusammenarbeit fördern und pflegen (Erziehung zur Teamfähigkeit).
  2. Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler fördern und fordern (individuelles und differenziertes Lernen).
  3. Wir legen Wert auf respektvollen, vertrauensvollen und wertschätzenden Umgang miteinander (Integration statt Selektion, positives soziales Verhalten).
Nach oben scrollen